Aus den Ressorts

Schülerwettbewerb für das Design der Traun-Card

Die Designfindung der Limited Edition Traun-Card für 2016 wurde heuer bereits zum fünften Mal in Form eines Schülerwettbewerbs ermittelt und bei der Stadtmarketing GmbH konnte man sich auch heuer wieder über eine außerordentlich rege Beteiligung erfreuen. Diesmal  hat es Jonas Peché mit seiner Zeichnung vom Kraftwerk Traun-Pucking von hunderten Einsendungen geschafft und kam damit in die Top-15. Im Onlinevoting ging sein Entwurf dann als klarer Sieger hervor. Auf Platz zwei schaffte es Lisa Sonleitner aus Pucking und Platz drei erging an Julia Ofner aus Pucking, die bereits zum zweiten Mal in der Top-3 Wertung war.

Die Limited Edition 2016 wird es ab Jänner in den Partnerbetrieben der Traun-Card geben.

Die Sieger wurden mit je einer Limited Edition mit Taschengeld und etlichen Sachpreisen von Mc Donalds, Intersport Winninger und dem Telekomanbieter „Drei“ ausgestattet.

Im Bild von links: Schulreferent Stadtrat Christian Engertsberger mit dem Sieger Jonas Peché und der Direktorin des BRG Traun, MMag. Ursula Uhlmann